"

Wir haben festgestellt, dass Sie sich in Vereinigte Staaten von Amerika befinden.

Möchten Sie Ihren Besuch der MTU-Website für Vereinigte Staaten von Amerika fortsetzen? Dann klicken Sie bitte hier:

Um Ihren Standort zu ändern, wählen Sie bitte das jeweilige Land aus:

- Bitte auswählen -
  • MTU-Global
  • Afghanistan
  • Ägypten
  • Alandinseln
  • Albanien
  • Algerien
  • Amerikanisch-Ozeanien
  • Amerikanisch-Samoa
  • Amerikanische Jungferninseln
  • Andorra
  • Angola
  • Anguilla
  • Antarktis
  • Antigua und Barbuda
  • Äquatorialguinea
  • Argentinien
  • Armenien
  • Aruba
  • Aserbaidschan
  • Äthiopien
  • Australien
  • Bahamas
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Barbados
  • Belgien
  • Belize
  • Benin
  • Bermuda
  • Bhutan
  • Bolivien
  • Bonaire, Sint Eustatius und Saba
  • Bosnien und Herzegowina
  • Botsuana
  • Bouvetinsel
  • Brasilien
  • Britische Jungferninseln
  • Britisches Territorium im Indischen Ozean
  • Brunei Darussalam
  • Bulgarien
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Chile
  • China
  • Cookinseln
  • Costa Rica
  • Curaçao
  • Dänemark
  • Demokratische Republik Kongo
  • Demokratische Volksrepublik Korea
  • Deutschland
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Dschibuti
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Elfenbeinküste
  • Eritrea
  • Estland
  • Falklandinseln
  • Färöer
  • Fidschi
  • Finnland
  • Frankreich
  • Französisch-Guayana
  • Französisch-Polynesien
  • Französische Süd- und Antarktisgebiete
  • Gabun
  • Gambia
  • Georgien
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Grenada
  • Griechenland
  • Grönland
  • Großbritannien
  • Guadeloupe
  • Guam
  • Guatemala
  • Guernsey
  • Guinea
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Heard und McDonaldinseln
  • Honduras
  • Hong Kong S.A.R., China
  • Indien
  • Indonesien
  • Insel Man
  • Irak
  • Iran
  • Irland
  • Island
  • Israel
  • Italien
  • Jamaika
  • Japan
  • Jemen
  • Jersey
  • Jordanien
  • Kaimaninseln
  • Kambodscha
  • Kamerun
  • Kanada
  • Kap Verde
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kenia
  • Kirgisistan
  • Kiribati
  • Kokosinseln (Keeling)
  • Kolumbien
  • Komoren
  • Kongo
  • Kroatien
  • Kuba
  • Kuwait
  • Laos
  • Lesotho
  • Lettland
  • Libanon
  • Liberia
  • Libyen
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Macau S.A.R., China
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mali
  • Malta
  • Marokko
  • Marschallinseln
  • Martinique
  • Mauretanien
  • Mauritius
  • Mayotte
  • Mazedonien
  • Mexiko
  • Mikronesien
  • Monaco
  • Mongolei
  • Montenegro
  • Montserrat
  • Mosambik
  • Myanmar
  • Namibia
  • Nauru
  • Nepal
  • Neukaledonien
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niederlande
  • Niederländische Antillen
  • Niger
  • Nigeria
  • Niue
  • Nördliche Marianen
  • Norfolkinsel
  • Norwegen
  • Oman
  • Österreich
  • Osttimor
  • Pakistan
  • Palästina
  • Palau
  • Panama
  • Papua-Neuguinea
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Pitcairn
  • Polen
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Republik Korea
  • Republik Moldau
  • Reunion
  • Ruanda
  • Rumänien
  • Russische Föderation
  • Saint-Barthélemy
  • Saint-Martin
  • Salomonen
  • Sambia
  • Samoa
  • San Marino
  • São Tomé und Príncipe
  • Saudi-Arabien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Senegal
  • Serbien
  • Serbien und Montenegro
  • Seychellen
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Singapur
  • Sint Maarten
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Somalia
  • Spanien
  • Sri Lanka
  • St. Helena
  • St. Kitts und Nevis
  • St. Lucia
  • St. Pierre und Miquelon
  • St. Vinzent und die Grenadinen
  • Südafrika
  • Sudan
  • Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln
  • Südsudan
  • Suriname
  • Svalbard und Jan Mayen
  • Swasiland
  • Syrien
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Tansania
  • Thailand
  • Togo
  • Tokelau
  • Tonga
  • Trinidad und Tobago
  • Tschad
  • Tschechische Republik
  • Tunesien
  • Türkei
  • Turkmenistan
  • Turks- und Caicosinseln
  • Tuvalu
  • Uganda
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Uruguay
  • Usbekistan
  • Vanuatu
  • Vatikanstaat
  • Venezuela
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Vietnam
  • Wallis und Futuna
  • Weihnachtsinsel
  • Weißrussland
  • Westsahara
  • Zentralafrikanische Republik
  • Zypern
- Bitte auswählen -
  • Chinesisch (vereinfacht)
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Hindi
  • Indonesisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Niederländisch
  • Norwegisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Russisch
  • Spanisch
  • Thai
  • Türkisch
  • Vietnamesisch

Falls Sie Interesse an unseren Diesel- oder Gasaggregaten haben, besuchen Sie uns auf:
www.mtuonsiteenergy.com

MTU

Pressemitteilungen

Der Inhalt der Pressemitteilungen entspricht dem Stand zum jeweiligen Erscheinungsdatum. Sie werden nicht aktualisiert. Weitergehende Entwicklungen sind deshalb nicht berücksichtigt.

Interessieren Sie sich für ein bestimmtes Unternehmen oder eine Marke von Rolls-Royce Power Systems? Auf der Rolls-Royce Power Systems-Website finden Sie alle Pressemitteilungen unserer Unternehmensgruppe.

Iarnród Éireann Irish Rail, die Staatsbahn der Republik Irland, und Porterbrook, die größte Leasinggesellschaft für Eisenbahnfahrzeuge in Großbritannien, haben insgesamt 13 MTU Hybrid-PowerPacks von Rolls-Royce bestellt. Beide Kunden erwägen, nach einer erfolgreichen Erprobung der Zukunftstechnologie große Teile ihrer Flotten zu hybridisieren.

16.04.2019 | Rolls-Royce feiert erste Aufträge für MTU-Bahnhybridantriebe

Rolls-Royce hat den Durchbruch für Hybrid-Antriebe erreicht und geht damit als Pionier in der Bahnbranche voran: Sowohl Iarnród Éireann Irish Rail, die Staatsbahn der Republik Irland, als auch...

Rolls-Royce feiert 100 Jahre Ausbildung bei MTU: Über 8000 junge Menschen zu Fachleuten ausgebildet, Auszeichnungen gewonnen und derzeit auf dem Weg, die Nachwuchstalente auf die Herausforderungen von Industrie 4.0 vorzubereiten – die MTU-Ausbildung von Rolls-Royce Power Systems in Friedrichshafen hat allen Grund, ihr 100-jähriges Bestehen zu feiern. Bei der Auftaktveranstaltung zum Jubiläum präsentierten (von links) Andreas Schell, Vorstandsvorsitzender von Rolls-Royce Power Systems, die Moderatorinnen Juliana Zwerger und Elena Rist sowie Betriebsratsvorsitzender Thomas Bittelmeyer und Ausbildungsleiter Martin Stocker im Flitterregen den Geburtstagskuchen in Form der Zahl 100.

11.04.2019 | Rolls-Royce Power Systems feiert 100 Jahre Ausbildung bei MTU Friedrichshafen

Die Friedrichshafener MTU-Berufsausbildung von Rolls-Royce feiert in diesem Jahr ihr hundertjähriges Bestehen.

Um verstärkt die steigende Nachfrage nach elektrifizierten Antriebssystemen erfüllen, qualifiziert Rolls-Royce Power Systems in den Jahren 2019 und 2020 rund 100 Ingenieure aus dem Unternehmen zu Elektroingenieuren weiter.

09.04.2019 | Rolls-Royce Power Systems bildet 100 Ingenieure in Elektrotechnik weiter

Rolls-Royce Power Systems will verstärkt die steigende Nachfrage nach elektrifizierten Antriebssystemen erfüllen.

The digital tools MTU Go!Act and MTU Go!Manage provide analysis of engines up to fleet management. MTU Go!Act for smartphones alerts customers to any faults that may have arisen in connected systems and enables them to identify and eliminate the fault quickly. MTU Go!Manage is a platform that links up a customer’s system to the data base and significantly improves communication with MTU partners, distributors and the Customer Care Center.

09.04.2019 | Mining-Service 4.0: Digitale Tools MTU Go! Act und Go! Manage unterstützen globalen Kundenservice

Der Geschäftsbereich Power Systems von Rolls-Royce verstärkt seine Aktivitäten zum Ausbau digitaler Services für seine Kunden.

Bell Equipment und Rolls-Royce mit der Marke MTU arbeiten seit den 1990er-Jahren eng zusammen. Dabei ist Rolls-Royce nicht nur Lieferant von mehr als 1.000 MTU-Motoren pro Jahr, sondern Technologiepartner in allen abgasrelevanten Design- und Konstruktionsentscheidungen – auch beim Upgrade der knickgelenkten Muldenkipper.

08.04.2019 | Rolls-Royce liefert erste Stufe-V-MTU-Motoren für Bell-Muldenkipper aus

Bell Equipment, der internationale Spezialist für knickgelenkte Muldenkipper, hat von Rolls-Royce kürzlich die ersten sechs MTU-Motoren der Baureihen 1000 - 1500 erhalten, die die neue EU-Abgasnorm...

Rolls-Royce präsentiert auf der weltgrößten Baumaschinenmesse Bauma seine EU-Stufe-V-zertifizierten MTU-Motoren für den Baumaschinen- und Industrie-Bereich. Die Baureihen 1000, 1100, 1300 und 1500 haben im März 2018 die Zertifikate für die Erfüllung der EU Stufe V erhalten und sind bereits seit Juni 2018 als Serienmotoren für Kunden erhältlich.

05.04.2019 | Bauma 2019: MTU-Motoren von Rolls-Royce mit EU Stufe V erfolgreich

Rolls-Royce präsentiert auf der weltgrößten Baumaschinenmesse Bauma seine EU-Stufe-V-zertifizierten MTU-Motoren für den Baumaschinen- und Industrie-Bereich.

Rolls-Royce erweitert sein Portfolio an Energiesystemen um Microgridlösungen von MTU Onsite Energy für Bergwerke. Damit wird Minenbetreibern ein nachhaltiges Energieversorgungssystem angeboten, das in abgelegenen Regionen unabhängig von öffentlichen Stromnetzen betrieben werden kann. Es kombiniert erneuerbare Energiequellen mit Batteriespeichern sowie Diesel- und Gasaggregaten und sorgt mit einer zentralen Steuerung dafür, dass der Strombedarf des gesamten Bergwerks zuverlässig und effizient bereitgestellt wird.

04.04.2019 | Nachhaltige Energieversorgung im Bergbau: Rolls-Royce bietet Microgridlösungen von MTU Onsite Energy

Rolls-Royce erweitert sein Portfolio an Energiesystemen um Microgridlösungen von MTU Onsite Energy für Bergwerke.

Sri Lanka Railways setzt zum vierten Mal seit dem Jahr 2007 auf MTU-Motoren. Mit vier weiteren Motoren steigt die Gesamtzahl an CRRC-Triebwagen mit MTU-Antrieb bei Sri Lanka Railways auf 60. Bei den 2007, 2010 und früher im Jahr 2018 georderten Fahrzeugen handelt es sich um Triebwagen der Typen S10, S12 und S14, die im ganzen Land zum Einsatz kommen. Im Bild: Ein S12-Treibwagen auf der Demodara-Brücke in Sri Lanka.
©eranda - stock.adobe.com

22.03.2019 | Rolls-Royce liefert MTU- Bahnmotoren für CRRC-Züge in Sri Lanka

Rolls-Royce Power Systems und das chinesische Unternehmen Dongfang Electric International Corporation haben die Lieferung von vier MTU-Bahnmotoren des Typs 12V 4000 R41 vereinbart.

 

MTU in Social Media

mtu on LinkedIn mtu on twitter mtu on YouTube mtu on Flickr mtu as rss

Presse-Kontakt

Christoph Ringwald
Direktor Unternehmenskommunikation
Tel: +49 7541 90-4350
Mail: Christoph Ringwald

Wolfgang Boller
Sprecher Standort- und Wirtschaftsmedien
Tel.: +49 7541 90-2159
Mail: Wolfgang Boller

Silke Rockenstein
Sprecherin Fachmedien
Tel.: +49 7541 90-7740
Mail: Silke Rockenstein 

Rolf Behrens
Pressereferent Fachmedien Landfahrzeuge und Behördengeschäft
Tel.: +49 7541 90-3461
Mail: Rolf Behrens

Jennifer Riley
Sprecherin Nord- und Lateinamerika
Phone: +1 248 560 8488
Mail: Jennifer Riley

Technische Artikel

Experten für Motoren und Antriebssysteme liefern einen Überblick über verschiedene technische Themen.

Technische Artikel

Case Studies

Erfahren Sie mehr über den Einsatz unserer Motoren und Antriebssysteme anhand konkreter Anwendungsbeispiele.

Case Studies

MTU Report Website

In unserem Onlinemagazin finden Sie alle spannende Anwendergeschichten aus der Welt der Motoren

MTU Report Website

abonnieren Sie unseren Newsletter

 
schließen
MTU nutzt Cookies, um seine Website bestmöglich an die Anforderungen seiner Besucher anzupassen. Wenn Sie den Besuch unserer Website fortsetzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies automatisch zu.