"

Wir haben festgestellt, dass Sie sich in Vereinigte Staaten von Amerika befinden.

Möchten Sie Ihren Besuch der MTU-Website für Vereinigte Staaten von Amerika fortsetzen? Dann klicken Sie bitte hier:

Um Ihren Standort zu ändern, wählen Sie bitte das jeweilige Land aus:

- Bitte auswählen -
  • MTU-Global
  • Afghanistan
  • Ägypten
  • Alandinseln
  • Albanien
  • Algerien
  • Amerikanisch-Ozeanien
  • Amerikanisch-Samoa
  • Amerikanische Jungferninseln
  • Andorra
  • Angola
  • Anguilla
  • Antarktis
  • Antigua und Barbuda
  • Äquatorialguinea
  • Argentinien
  • Armenien
  • Aruba
  • Aserbaidschan
  • Äthiopien
  • Australien
  • Bahamas
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Barbados
  • Belgien
  • Belize
  • Benin
  • Bermuda
  • Bhutan
  • Bolivien
  • Bonaire, Sint Eustatius und Saba
  • Bosnien und Herzegowina
  • Botsuana
  • Bouvetinsel
  • Brasilien
  • Britische Jungferninseln
  • Britisches Territorium im Indischen Ozean
  • Brunei Darussalam
  • Bulgarien
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Chile
  • China
  • Cookinseln
  • Costa Rica
  • Curaçao
  • Dänemark
  • Demokratische Republik Kongo
  • Demokratische Volksrepublik Korea
  • Deutschland
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Dschibuti
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Elfenbeinküste
  • Eritrea
  • Estland
  • Falklandinseln
  • Färöer
  • Fidschi
  • Finnland
  • Frankreich
  • Französisch-Guayana
  • Französisch-Polynesien
  • Französische Süd- und Antarktisgebiete
  • Gabun
  • Gambia
  • Georgien
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Grenada
  • Griechenland
  • Grönland
  • Großbritannien
  • Guadeloupe
  • Guam
  • Guatemala
  • Guernsey
  • Guinea
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Heard und McDonaldinseln
  • Honduras
  • Hong Kong S.A.R., China
  • Indien
  • Indonesien
  • Insel Man
  • Irak
  • Iran
  • Irland
  • Island
  • Israel
  • Italien
  • Jamaika
  • Japan
  • Jemen
  • Jersey
  • Jordanien
  • Kaimaninseln
  • Kambodscha
  • Kamerun
  • Kanada
  • Kap Verde
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kenia
  • Kirgisistan
  • Kiribati
  • Kokosinseln (Keeling)
  • Kolumbien
  • Komoren
  • Kongo
  • Kroatien
  • Kuba
  • Kuwait
  • Laos
  • Lesotho
  • Lettland
  • Libanon
  • Liberia
  • Libyen
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Macau S.A.R., China
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mali
  • Malta
  • Marokko
  • Marschallinseln
  • Martinique
  • Mauretanien
  • Mauritius
  • Mayotte
  • Mazedonien
  • Mexiko
  • Mikronesien
  • Monaco
  • Mongolei
  • Montenegro
  • Montserrat
  • Mosambik
  • Myanmar
  • Namibia
  • Nauru
  • Nepal
  • Neukaledonien
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niederlande
  • Niederländische Antillen
  • Niger
  • Nigeria
  • Niue
  • Nördliche Marianen
  • Norfolkinsel
  • Norwegen
  • Oman
  • Österreich
  • Osttimor
  • Pakistan
  • Palästina
  • Palau
  • Panama
  • Papua-Neuguinea
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Pitcairn
  • Polen
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Republik Korea
  • Republik Moldau
  • Reunion
  • Ruanda
  • Rumänien
  • Russische Föderation
  • Saint-Barthélemy
  • Saint-Martin
  • Salomonen
  • Sambia
  • Samoa
  • San Marino
  • São Tomé und Príncipe
  • Saudi-Arabien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Senegal
  • Serbien
  • Serbien und Montenegro
  • Seychellen
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Singapur
  • Sint Maarten
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Somalia
  • Spanien
  • Sri Lanka
  • St. Helena
  • St. Kitts und Nevis
  • St. Lucia
  • St. Pierre und Miquelon
  • St. Vinzent und die Grenadinen
  • Südafrika
  • Sudan
  • Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln
  • Südsudan
  • Suriname
  • Svalbard und Jan Mayen
  • Swasiland
  • Syrien
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Tansania
  • Thailand
  • Togo
  • Tokelau
  • Tonga
  • Trinidad und Tobago
  • Tschad
  • Tschechische Republik
  • Tunesien
  • Türkei
  • Turkmenistan
  • Turks- und Caicosinseln
  • Tuvalu
  • Uganda
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Uruguay
  • Usbekistan
  • Vanuatu
  • Vatikanstaat
  • Venezuela
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Vietnam
  • Wallis und Futuna
  • Weihnachtsinsel
  • Weißrussland
  • Westsahara
  • Zentralafrikanische Republik
  • Zypern
- Bitte auswählen -
  • Chinesisch (vereinfacht)
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Hindi
  • Indonesisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Niederländisch
  • Norwegisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Russisch
  • Spanisch
  • Thai
  • Türkisch
  • Vietnamesisch

Falls Sie Interesse an unseren Diesel- oder Gasaggregaten haben, besuchen Sie uns auf:
www.mtuonsiteenergy.com

MTU

Halten Sie Ihren Klassiker am Laufen.

Werksüberholung für Klassikmotoren

Ihr MTU-Motor ist auf eine lange Lebensdauer ausgelegt. Dafür sorgen unsere legendär hohen technischen Standards sowie unser herausragender Service und Support. Und nach einem langen und produktiven Einsatz kann die Lebensdauer Ihres Motors durch eine komplette Werksüberholung sogar noch verlängert werden. Eine Werksüberholung wird von denselben Experten durchgeführt, die Ihren Motor auch gebaut haben und bringt diesen wieder in einen neuwertigen Zustand – mit denselben hohen Standards in puncto Leistung, Lebensdauer und Qualität wie ein vergleichbares Neuprodukt.

Die Überholung Ihres Motors erfolgt an ausgewählten MTU-Standorten und geht weit über eine Reparatur oder Instandsetzung hinaus. Dank unseres umfassenden technischen Know-hows und eigener Verfahren, die wir auf Basis unserer jahrzehntelangen Erfahrung entwickelt haben, versetzen wir Ihren Motor komplett in einen Zustand zurück, der den ursprünglichen Werksvorgaben entspricht. Das Ergebnis ist ein Motor mit der gewohnt hohen Qualität und Leistung eines neuwertigen MTU-Produkts.

Für höchste Zuverlässigkeit und Langlebigkeit durchläuft Ihr aufgearbeiteter Motor dieselben strengen Prüfverfahren wie ein neuer Motor. Der Prozess umfasst eine Kraftmessung unter simulierten, kundenspezifischen Betriebsbedingungen, beispielsweise unter extremen Temperaturen. Dadurch stellen wir sicher, dass Ihr Motor Top-Leistung erbringt, wenn er zurück in den Einsatz geht. Und für noch mehr Sicherheit geben wir auf jeden werksüberholten Motor eine umfassende Garantie.

 

Erfahren Sie mehr über:
Unseren umfassenden Prozess
Unsere umfassenden Lösungen

Ein Motor von MTU kann bis zu vier Mal überholt werden und stellt somit eine kluge Investition in die Zukunft dar. Um den größtmöglichen Nutzen aus dieser Investition zu ziehen, sollten Sie für die Überholung Ihres Motors auf einen Partner vertrauen, der in der Lage ist, die optimale Leistungsfähigkeit Ihres Motors in diesem Leben und im nächsten zu erhalten – MTU.

Für nähere Informationen oder konkrete Anfragen wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Service-Vertriebspartner oder kontaktieren Sie unseren Kundenservice per E-Mail an info@mtu-online.com.

Für eine Werksüberholung kommen die Baureihen 183, 396, 493, 538, 595, 652, 956 und 1163 sowie verschiedene Motoren für militärische Fahrzeuge infrage.

schließen
MTU nutzt Cookies, um seine Website bestmöglich an die Anforderungen seiner Besucher anzupassen. Wenn Sie den Besuch unserer Website fortsetzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies automatisch zu.