"

Wir haben festgestellt, dass Sie sich in Vereinigte Staaten von Amerika befinden.

Möchten Sie Ihren Besuch der MTU-Website für Vereinigte Staaten von Amerika fortsetzen? Dann klicken Sie bitte hier:

Um Ihren Standort zu ändern, wählen Sie bitte das jeweilige Land aus:

- Bitte auswählen -
  • MTU-Global
  • Afghanistan
  • Ägypten
  • Alandinseln
  • Albanien
  • Algerien
  • Amerikanisch-Ozeanien
  • Amerikanisch-Samoa
  • Amerikanische Jungferninseln
  • Andorra
  • Angola
  • Anguilla
  • Antarktis
  • Antigua und Barbuda
  • Äquatorialguinea
  • Argentinien
  • Armenien
  • Aruba
  • Aserbaidschan
  • Äthiopien
  • Australien
  • Bahamas
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Barbados
  • Belgien
  • Belize
  • Benin
  • Bermuda
  • Bhutan
  • Bolivien
  • Bonaire, Sint Eustatius und Saba
  • Bosnien und Herzegowina
  • Botsuana
  • Bouvetinsel
  • Brasilien
  • Britische Jungferninseln
  • Britisches Territorium im Indischen Ozean
  • Brunei Darussalam
  • Bulgarien
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Chile
  • China
  • Cookinseln
  • Costa Rica
  • Curaçao
  • Dänemark
  • Demokratische Republik Kongo
  • Demokratische Volksrepublik Korea
  • Deutschland
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Dschibuti
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Elfenbeinküste
  • Eritrea
  • Estland
  • Falklandinseln
  • Färöer
  • Fidschi
  • Finnland
  • Frankreich
  • Französisch-Guayana
  • Französisch-Polynesien
  • Französische Süd- und Antarktisgebiete
  • Gabun
  • Gambia
  • Georgien
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Grenada
  • Griechenland
  • Grönland
  • Großbritannien
  • Guadeloupe
  • Guam
  • Guatemala
  • Guernsey
  • Guinea
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Heard und McDonaldinseln
  • Honduras
  • Hong Kong S.A.R., China
  • Indien
  • Indonesien
  • Insel Man
  • Irak
  • Iran
  • Irland
  • Island
  • Israel
  • Italien
  • Jamaika
  • Japan
  • Jemen
  • Jersey
  • Jordanien
  • Kaimaninseln
  • Kambodscha
  • Kamerun
  • Kanada
  • Kap Verde
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kenia
  • Kirgisistan
  • Kiribati
  • Kokosinseln (Keeling)
  • Kolumbien
  • Komoren
  • Kongo
  • Kroatien
  • Kuba
  • Kuwait
  • Laos
  • Lesotho
  • Lettland
  • Libanon
  • Liberia
  • Libyen
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Macau S.A.R., China
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mali
  • Malta
  • Marokko
  • Marschallinseln
  • Martinique
  • Mauretanien
  • Mauritius
  • Mayotte
  • Mazedonien
  • Mexiko
  • Mikronesien
  • Monaco
  • Mongolei
  • Montenegro
  • Montserrat
  • Mosambik
  • Myanmar
  • Namibia
  • Nauru
  • Nepal
  • Neukaledonien
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niederlande
  • Niederländische Antillen
  • Niger
  • Nigeria
  • Niue
  • Nördliche Marianen
  • Norfolkinsel
  • Norwegen
  • Oman
  • Österreich
  • Osttimor
  • Pakistan
  • Palästina
  • Palau
  • Panama
  • Papua-Neuguinea
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Pitcairn
  • Polen
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Republik Korea
  • Republik Moldau
  • Reunion
  • Ruanda
  • Rumänien
  • Russische Föderation
  • Saint-Barthélemy
  • Saint-Martin
  • Salomonen
  • Sambia
  • Samoa
  • San Marino
  • São Tomé und Príncipe
  • Saudi-Arabien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Senegal
  • Serbien
  • Serbien und Montenegro
  • Seychellen
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Singapur
  • Sint Maarten
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Somalia
  • Spanien
  • Sri Lanka
  • St. Helena
  • St. Kitts und Nevis
  • St. Lucia
  • St. Pierre und Miquelon
  • St. Vinzent und die Grenadinen
  • Südafrika
  • Sudan
  • Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln
  • Südsudan
  • Suriname
  • Svalbard und Jan Mayen
  • Swasiland
  • Syrien
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Tansania
  • Thailand
  • Togo
  • Tokelau
  • Tonga
  • Trinidad und Tobago
  • Tschad
  • Tschechische Republik
  • Tunesien
  • Türkei
  • Turkmenistan
  • Turks- und Caicosinseln
  • Tuvalu
  • Uganda
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Uruguay
  • Usbekistan
  • Vanuatu
  • Vatikanstaat
  • Venezuela
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Vietnam
  • Wallis und Futuna
  • Weihnachtsinsel
  • Weißrussland
  • Westsahara
  • Zentralafrikanische Republik
  • Zypern
- Bitte auswählen -
  • Chinesisch (vereinfacht)
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Hindi
  • Indonesisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Niederländisch
  • Norwegisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Russisch
  • Spanisch
  • Thai
  • Türkisch
  • Vietnamesisch

Falls Sie Interesse an unseren Diesel- oder Gasaggregaten haben, besuchen Sie uns auf:
www.mtuonsiteenergy.com

MTU

Zuverlässige Motoren für Baumaschinen und industrielle Anwendungen

Damit unsere Dieselantriebe auch unter extremen Bedingungen störungsfrei laufen, testen wir sie immer wieder im Dauerbetrieb unter Volllast bei Hitze, Kälte und Staub, aber auch unter häufigen Lastwechseln. So ist die maximale Verfügbarkeit unserer robusten Motoren gewährleistet.

Für den wirtschaftlichen Einsatz sorgen neben der bekannten Langlebigkeit auch die wartungsfreundliche Konstruktion und die langen Serviceintervalle. Sie minimieren Aufwand und Stillstandszeiten und stellen sicher, dass alle Maschinen in Rekordzeit wieder voll einsatzbereit sind. Dazu kommt die effiziente Kraftstoffnutzung aller MTU Motoren, die durch ihr Common-Rail-Einspritzsystem der zweiten Generation und das intelligente Motormanagement zu den verbrauchsärmsten Motoren am Markt gehören. Durch die optimierte, effiziente Verbrennung und

Abgasnachbehandlungsverfahren wie SCR und die gekühlte Abgasrückführung (AGR) erfüllen unsere Dieselantriebe verschiedenste Emissionsvorschriften bis hin zu EU Stage V. Und auch in puncto Service können Sie sich auf MTU verlassen: Als globaler Partner unterstützen wir Sie weltweit bei der Wartung und der Ersatzteilbeschaffung – wann und wo immer sie wollen.

MTU liefert Ihnen eine Vielzahl von leistungsstarken und wirtschaftlichen Dieselmotoren für Baumaschinen, für den Einsatz im Hafen oder für Flughafenfahrzeuge und Bodengeräte. Darüber hinaus haben sich unsere Motoren auch als Antrieb für stationäre Anwendungen und Maschinen wie Pumpen oder Kompressoren bewährt.

Ob Flugzeugschlepper oder Containerkran, Spezial- oder Kommunalfahrzeuge: Durch unser breites Motorenangebot mit Leistungen von 75 kW (Baureihe 900) bis 3.000 kW (Baureihe 4000) bekommen Sie bei MTU immer den perfekten Motor für Ihre Anwendung.

Als Systemlieferant bietet Ihnen MTU ein Gesamtpaket, das durch unser Integrations-Know-how optimal auf Ihr Anforderungsprofil abgestimmt wird – softwareseitig z.B. durch die einsatzspezifische Parametrierung von Leerlauf- oder Arbeitsdrehzahlen oder hardwareseitig durch eine Vielzahl von Zubehörkomponenten. Für noch mehr Flexibilität sorgt die Option, verschiedene Nebenabtriebsmöglichkeiten für hochspezialisierte Anwendungen zu nutzen.

Setzen Sie für Spitzenleistung, längere Lebensdauer und optimierte Kosten auf MTU ValueCare – das einzige Serviceangebot, das speziell auf Ihre Motoren und Antriebssysteme ausgerichtet ist.

Ihre Vorteile:

  • Breite Motorenpalette, kompakt, robust und leistungsstark – immer der optimale Antrieb
  • Antrieb plus Entwicklungsunterstützung von MTU als Systemanbieter – alles aus einer Hand
  • Günstige Life-Cycle-Costs durch niedrigen Verbrauch und lange Wartungsintervalle
  • Höchster Qualitätsstandard für maximale Verfügbarkeit und minimale Stillstandszeiten
  • Höchste Performance, auch unter Volllast und häufigen Lastaufschaltungen bzw. Lastwechseln
  • Globales Servicenetzwerk – Produkt- und Kundensupport, immer und überall

Unser C&I Motorenprogramm:

MTU Antriebslösungen für Baumaschinen und industrielle Anwendungen:

Hafenausrüstungen

In Häfen rund um die Welt gewährleisten Motoren von MTU den schnellen und sicheren Warenumschlag. Dabei treiben sie nicht nur Fahrzeuge wie Containerstapler, AGVs und Reach Stacker an, sondern dienen auch als Antrieb von Winden, Dreh- und Wippwerken in Hafen- und Portalkränen.

Flughafenfahrzeuge und Bodengeräte

Die leistungsstarken Motoren von MTU treiben Airport Ground Support Equipment wie Pushback-Schlepper und Flughafen-Löschfahrzeuge (FLF) an, aber auch kleineres Bodengerät wie Bodenstrom-Versorgungsaggregate, Gepäckbandwagen oder Rollfeld-Reinigungsfahrzeuge – immer individuell abgestimmt auf die Anforderungen des jeweiligen Einsatzzwecks.

Spezial- & Kommunalfahrzeuge

Mit den effizienten Dieselmotoren von MTU lassen sich Motor, Gerätschaften und Antrieb immer ideal aufeinander abstimmen, etwa für Nebenabtriebsmöglichkeiten zum Anschließen zusätzlicher Aggregate und Antriebswellen für Anbaugeräte – für souveräne Leistungsentfaltung, vorbildliche Wirtschaftlichkeit und maximale Investitionssicherheit.

schließen
MTU nutzt Cookies, um seine Website bestmöglich an die Anforderungen seiner Besucher anzupassen. Wenn Sie den Besuch unserer Website fortsetzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies automatisch zu.