"

Wir haben festgestellt, dass Sie sich in Vereinigte Staaten von Amerika befinden.

Möchten Sie Ihren Besuch der MTU-Website für Vereinigte Staaten von Amerika fortsetzen? Dann klicken Sie bitte hier:

Um Ihren Standort zu ändern, wählen Sie bitte das jeweilige Land aus:

- Bitte auswählen -
  • MTU-Global
  • Afghanistan
  • Ägypten
  • Alandinseln
  • Albanien
  • Algerien
  • Amerikanisch-Ozeanien
  • Amerikanisch-Samoa
  • Amerikanische Jungferninseln
  • Andorra
  • Angola
  • Anguilla
  • Antarktis
  • Antigua und Barbuda
  • Äquatorialguinea
  • Argentinien
  • Armenien
  • Aruba
  • Aserbaidschan
  • Äthiopien
  • Australien
  • Bahamas
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Barbados
  • Belgien
  • Belize
  • Benin
  • Bermuda
  • Bhutan
  • Bolivien
  • Bonaire, Sint Eustatius und Saba
  • Bosnien und Herzegowina
  • Botsuana
  • Bouvetinsel
  • Brasilien
  • Britische Jungferninseln
  • Britisches Territorium im Indischen Ozean
  • Brunei Darussalam
  • Bulgarien
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Chile
  • China
  • Cookinseln
  • Costa Rica
  • Curaçao
  • Dänemark
  • Demokratische Republik Kongo
  • Demokratische Volksrepublik Korea
  • Deutschland
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Dschibuti
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Elfenbeinküste
  • Eritrea
  • Estland
  • Falklandinseln
  • Färöer
  • Fidschi
  • Finnland
  • Frankreich
  • Französisch-Guayana
  • Französisch-Polynesien
  • Französische Süd- und Antarktisgebiete
  • Gabun
  • Gambia
  • Georgien
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Grenada
  • Griechenland
  • Grönland
  • Großbritannien
  • Guadeloupe
  • Guam
  • Guatemala
  • Guernsey
  • Guinea
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Heard und McDonaldinseln
  • Honduras
  • Hong Kong S.A.R., China
  • Indien
  • Indonesien
  • Insel Man
  • Irak
  • Iran
  • Irland
  • Island
  • Israel
  • Italien
  • Jamaika
  • Japan
  • Jemen
  • Jersey
  • Jordanien
  • Kaimaninseln
  • Kambodscha
  • Kamerun
  • Kanada
  • Kap Verde
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kenia
  • Kirgisistan
  • Kiribati
  • Kokosinseln (Keeling)
  • Kolumbien
  • Komoren
  • Kongo
  • Kroatien
  • Kuba
  • Kuwait
  • Laos
  • Lesotho
  • Lettland
  • Libanon
  • Liberia
  • Libyen
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Macau S.A.R., China
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mali
  • Malta
  • Marokko
  • Marschallinseln
  • Martinique
  • Mauretanien
  • Mauritius
  • Mayotte
  • Mazedonien
  • Mexiko
  • Mikronesien
  • Monaco
  • Mongolei
  • Montenegro
  • Montserrat
  • Mosambik
  • Myanmar
  • Namibia
  • Nauru
  • Nepal
  • Neukaledonien
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niederlande
  • Niederländische Antillen
  • Niger
  • Nigeria
  • Niue
  • Nördliche Marianen
  • Norfolkinsel
  • Norwegen
  • Oman
  • Österreich
  • Osttimor
  • Pakistan
  • Palästina
  • Palau
  • Panama
  • Papua-Neuguinea
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Pitcairn
  • Polen
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Republik Korea
  • Republik Moldau
  • Reunion
  • Ruanda
  • Rumänien
  • Russische Föderation
  • Saint-Barthélemy
  • Saint-Martin
  • Salomonen
  • Sambia
  • Samoa
  • San Marino
  • São Tomé und Príncipe
  • Saudi-Arabien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Senegal
  • Serbien
  • Serbien und Montenegro
  • Seychellen
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Singapur
  • Sint Maarten
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Somalia
  • Spanien
  • Sri Lanka
  • St. Helena
  • St. Kitts und Nevis
  • St. Lucia
  • St. Pierre und Miquelon
  • St. Vinzent und die Grenadinen
  • Südafrika
  • Sudan
  • Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln
  • Südsudan
  • Suriname
  • Svalbard und Jan Mayen
  • Swasiland
  • Syrien
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Tansania
  • Thailand
  • Togo
  • Tokelau
  • Tonga
  • Trinidad und Tobago
  • Tschad
  • Tschechische Republik
  • Tunesien
  • Türkei
  • Turkmenistan
  • Turks- und Caicosinseln
  • Tuvalu
  • Uganda
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Uruguay
  • Usbekistan
  • Vanuatu
  • Vatikanstaat
  • Venezuela
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Vietnam
  • Wallis und Futuna
  • Weihnachtsinsel
  • Weißrussland
  • Westsahara
  • Zentralafrikanische Republik
  • Zypern
- Bitte auswählen -
  • Chinesisch (vereinfacht)
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Hindi
  • Indonesisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Niederländisch
  • Norwegisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Russisch
  • Spanisch
  • Thai
  • Türkisch
  • Vietnamesisch

Falls Sie Interesse an unseren Diesel- oder Gasaggregaten haben, besuchen Sie uns auf:
www.mtuonsiteenergy.com

MTU

Marine

Dazu gehören etwa CODAD- (Combined Diesel And Diesel), CODAG- (Combined Diesel And Gas Turbine), CODOG- (Combined Diesel Or Gas Turbine) und CODELOG-Antriebe (Combined Diesel Electric Or Gas Turbine). Dadurch sind wir in der Lage, Ihnen immer das beste Antriebssystem für Ihr Schiff zu konfigurieren – und alles aus einer Hand von MTU.

Unabhängig vom Schiffstyp können wir Ihnen als Systemanbieter zusätzlich optimal darauf abgestimmte Bordstromlösungen und Schiffsautomationssysteme liefern. Auch nach Einbau und Inbetriebnahme hört unser Service nicht auf:

Auf Wunsch bieten wir Ihnen komplette und maßgeschneiderte Servicepakete an. Diese sind perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und reichen von der Ersatzteil- und Werkzeugbevorratung über die Einbaubetreuung bis hin zu Schulungen an Bord.

Weltweit müssen Marine, Küstenwache, Polizei und andere Behörden täglich Höchstleistungen auch unter extremen Bedingungen liefern. MTU unterstützt sie dabei mit perfekt an diese Aufgaben angepassten Lösungen.

MTU ist der richtige Partner für alle, die höchste Ansprüche an ihre Antriebsanlagen stellen. Schon seit Jahrzehnten entwickeln, produzieren und betreuen wir komplette Antriebs- und Bordstromsysteme für Marine- und Behördenschiffe. Unsere Motoren zeichnen sich durch ihre hohe Leistungsdichte, ihr geringes Leistungsgewicht, ihre Kompaktheit sowie ihre mechanische und thermische Widerstandsfähigkeit aus. Daneben überzeugen sie mit einfacher Bedienung und Wartung sowie mit niedrigen Life-Cycle-Kosten.

Unsere Motorenpalette umfasst ein Leistungsspektrum von 300 bis 10.000 kW. Damit bekommt jedes Schiff den richtigen Antrieb – vom kleinen Kontroll-, Patrouillen- oder Dienstboot bis zum großen U-Boot. Als Systemlieferant sind wir in der Lage, ihnen auch komplexe kombinierte Antriebslösungen, z.B. für Korvetten und Fregatten, anzubieten.

Setzen Sie für Spitzenleistung, längere Lebensdauer und optimierte Kosten auf MTU ValueCare – das einzige Serviceangebot, das speziell auf Ihre Motoren und Antriebssysteme ausgerichtet ist.

Ihre Vorteile:

  • komplette Systemverantwortung durch MTU: Projektierung, Projektmanagement und Inbetriebnahme
  • breite, leistungsfähige und zuverlässige Antriebspalette aus einer Hand für jeden Schiffstyp – von 300 bis 10.000 kW
  • State of the art-Technologie bei Schall und Vibration, ABC-Schutz, EMV oder Schockfestigkeit
  • weltweite Betreuung und Service: Sie erreichen uns überall und immer

MTU Antriebslösungen für Marine- und Behördenschiffe:

Korvetten, Fregatten und Zerstörer

Als Systemanbieter liefert Ihnen MTU nicht nur komplexe und leistungsfähige Antriebssysteme für große Marineschiffe mit breit gefächertem Einsatzspektrum, sondern auch alles für Bordstromversorgung und Schiffsautomation – perfekt aufeinander abgestimmt und aus einer Hand.

Patrouillenschiffe und -boote

Patrouillenschiffe und Schnellboote tragen wesentlich zur nationalen Sicherheit bei: Unsere Motoren gewährleisten absolut zuverlässig die Schnelligkeit, Leistungsdynamik und Reichweite, die Sie zur Erfüllung Ihrer Aufgaben benötigen.

Versorger, Landungs- und Spezialschiffe

Versorgungsschiffe und Tender sowie Flottendienst- und Landungsboote brauchen besondere Antriebssysteme. Mit den zuverlässigen und leistungsstarken Dieselmotoren von MTU lassen sich diese individuell und maßgeschneidert realisieren.

Minenabwehrschiffe

Aufgrund ihrer sensiblen Aufgabe stellen Minenabwehrschiffe wie Minenjäger, Minenjagdboote und Minensucher strenge Anforderungen an den Antrieb – Ansprüche, die die Motoren von MTU ohne Probleme erfüllen.

U-Boote

Als einer von wenigen Herstellern erfüllt MTU die extrem hohen technischen Anforderungen an U-Boot-Motoren . Mit unserer großen Erfahrung sind wir seit Jahrzehnten führend: Weltweit fahren die meisten konventionellen U-Boote mit MTU-Motoren.

Schiffsautomation

Das integrierte Schiffsautomationssystem MTU Callosum ermöglicht die komplette Überwachung von Antrieb, Bordstromversorgung und dem übrigen Schiff. Auf kleineren Schiffen kommt unser Standardsystem BlueVision_Advanced I New Generation zum Einsatz.

Repowering

Höhere Verfügbarkeit und reduzierte Kosten während der gesamten Lebensdauer des Schiffes: Die Remotorisierung von im Einsatz bewährten Marine- und Behördenschiffen ist die wirtschaftliche Alternative zur Neubeschaffung.

schließen
MTU nutzt Cookies, um seine Website bestmöglich an die Anforderungen seiner Besucher anzupassen. Wenn Sie den Besuch unserer Website fortsetzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies automatisch zu.